Auf ein Frühstücksei mit Lysann Koschany

Frühstücksei_koschany

Geschützt: Walking Dinner Revolution

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Mobil auf Usedom mit dem Carsharing der nächsten Generation

Sie wollten schon immer mal mit ihrem oder ihrer Liebsten in einem Cabrio über die Sonneninsel flitzen? Oder mit ihrer Familie einen spontanen Ausflug ins Usedomer Achterland unternehmen? Und das obwohl Sie ohne eigenes Auto im Strandhotel Ostseeblick angereist sind? Dank app2drive sind Sie nun auch während Ihres Urlaubs auf Usedom mobil.

IMAG0007

Entspannt unterwegs mit app2drive

Vor allem im urbanen Raum hat sich das Konzept des Carsharings seit geraumer Zeit etabliert. Spontan in die City für einen Shopping-Trip mit den besten Freundinnen, am Wochenende mit den Kindern ins Grüne oder zum kurzfristigen Geschäftstermin von Berlin nach München. Möglich macht dies unter anderem app2drive – das erste Carsharing-Unternehmen, das insgesamt sechs Fahrzeugklassen für Ihre individuellen Anforderungen und jede Gelegenheit bereitstellt. Vom sparsamen Kleinwagen bis zum geräumigen Transporter ist hier alles dabei. Doch wie wäre es damit, der Spontanität auch im Urlaub keine Grenzen zu setzen?

Vor Kurzem eröffnete app2drive nun auch im Herzen von Heringsdorf auf Usedom eine kleine Station mit einem Fiat 500 Cabrio und einem Peugeot 2008 1.6 D – moderne Fahrzeuge, nicht älter als maximal ein Jahr und perfekt für einen Ausflug während Ihres Urlaubs. Das Beste: Die Autos sind rund um die Uhr und ohne Wartezeiten verfügbar. Schlange stehen und erst noch allzu viele Dokumente unterzeichnen? Das war einmal.

 

IMAG0015

 

Schnell und einfach registrieren im Strandhotel Ostseeblick

Das Prinzip ist einfach: Steht Ihnen der Sinn nach einem Ausflug auf vier Rädern, können Sie sich direkt an der Rezeption des Strandhotel Ostseeblick als Neukunde aktivieren. Zur Bestätigung benötigen Sie einzig Ihren Führerschein, Personalausweis sowie Ihr Smartphone. Die Vermietung erfolgt dabei online – von der Reservierung über die Buchung bis zur Bezahlung. Mit Ihrer Kundenkarte können Sie nun sofort Ihr gewünschtes Fahrzeugmodell öffnen. Der passende Zündschlüssel sowie eine Tankkarte befinden sich selbstverständlich im Auto. Einsteigen und los geht’s! Vorher stehen unsere Empfangsmitarbeiter bereit, um Ihnen den einen oder anderen Geheimtipp mit auf den Weg zu geben. Eine Karte mit vielen Sehenswürdigkeiten gibt’s gleich dazu.

Das Besondere: Allen Picknick-Fans unter unseren Gästen ist es nun möglich, eines der schicken Autos samt Picknickkorb für nur 89€ zu mieten. Die ersten 100 Kilometer gehen dabei auf uns.

Übrigens: Einmal registriert, können Sie nun jederzeit ein Auto mieten. Dabei ermöglicht app2drive auch das Einweg-Carsharing. Sollten Sie sich also spontan dazu entscheiden, den Rückflug sausen zu lassen, um Ihren Urlaub ein paar Tage zu verlängern, steht Ihrer Heimreise nun nichts mehr im Wege.

 

Weitere Informationen finden sie auf www.app2drive.com. Wir wünschen Ihnen schon jetzt viel Spaß auf Ihrem nächsten Ausflug!

 

3 gute Gründe für einen Spontantrip an die Ostsee

Der Mai ist wahrlich ein Wonnemonat! Kaum ein anderer Monat beschert uns in diesem Jahr so viele freie Tage und somit genügend Zeit, um es uns so richtig gutgehen zu lassen. Da trifft es sich doch wirklich gut, dass die Temperaturen immer angenehmer werden, dass sich die Sonne schon so richtig warm geschienen hat und das somit auch die Tage wieder länger werden. Für das Strandhotel Ostseeblick und das Team des Restaurant Bernstein Grund genug, um gemeinsam mit Ihnen in eine frische, kreative und kulinarische Erlebniswelt einzutauchen. Und wenn Sie wissen möchten, was wir uns für das kommende, lange Himmelfahrtswochenende haben einfallen lassen, sind Sie hier genau richtig! Sie wollen drei gute Gründe für einen spontanen Kurztrip an die Ostsee? Wir nennen sie Ihnen!

_E6V0913Edelbrände, Geist & Co

Seit 1865 gilt die ganze Leidenschaft der Brüder Josef und Matthäus Ziegler der Welt der Destillate und ihrer Edelobstbrennerei. Herzblut und Hingabe gelten allein der Essenz der Früchte. Ralf Henseleit von der Brennerei Ziegler stellt uns diese Genussmanufaktur vor, Arjan Mensies vom Restaurant Bernstein liefert das lukullische Glück dazu.

Wann: 14. Mai 2015 ab 19:00 Uhr

Wo: Restaurant Bernstein (Strandhotel Ostseeblick)

Wieviel: 89 € (inkl. 4-Gang-Menü, Wein und Edelbränden)

3_Foto-Aufnahmen NEU1

Die lange Nacht der Bars

Wollten Sie schon immer mal die hiesige Barszene kennenlernen? Dann bieten wir Ihnen bereits einen Tag später die perfekte Gelegenheit dazu. Lernen Sie die vier schönsten Bars der Kaiserbäder kennen. In jeder Bar bekommen Sie einen eigens kreierten Cocktail inklusive Fingerfood. Weitere Teilnehmer der langen Nacht der Bars sind neben unserer Strandlounge ebenfalls die Safari Bar im Strandhotel Heringsdorf, die Delbrück Bar im Steigenberger Grand Hotel sowie das Treibholz Café & Bar.

Wann: 15. Mai 2015 ab 20:00 Uhr

Wo: Strandlounge (Strandhotel Ostseeblick)

Wieviel: 29 € (Ticket erhältlich in den teilnehmenden Bars)

Insel usedom

Grand Schlemm – Die kulinarische Strandwanderung

Am kommenden Samstag ist es wieder soweit. Zum 10. Mal findet das Grand Schlemm statt – die kulinarische Meile am Strand der Kaiserbäder. An zehn „Gourmet-Picknickplätzen“ zwischen den Seebrücken von Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin kreieren Usedoms beste Köche aromatische Hochgenüsse und verwöhnen die Teilnehmer mit feinsten Köstlichkeiten. Begleitet werden die Gerichte von hervorragenden Weinen, präsentiert durch die Winzer selbst. Jährlich wandern knapp 600 Feinschmecker von Station zu Station, bis sie das Zelt der Genüsse erreichen und bei guter Musik in die Nacht hinein tanzen.

Übrigens: Die Idee für dieses Event brachte Hotelchef Uwe Wehrmann von einem Besuch in der Partnergemeinde Folgaria mit, bei der ihn eine ähnliche Wanderung durch die Berge Norditaliens mit Spezialitäten wie Pasta, Gelati und Co. begeistert hatte.

Aufgrund der großen Beliebtheit des kulinarischen Events des Jahres, sind leider alle Karten bereits seit Monaten restlos vergriffen. Abends sollte sich allerdings jeder Genussliebende im Zelt der Genüsse in Bansin einfinden. Hier warten viele kulinarische und lukullische Highlights auf die Besucher!

Wir freuen uns jetzt schon auf diese ereignisreichen Tage!

Von prickelndem Champagner zu Bieren mit Charakter

Die Temperaturen werden angenehmer, die Sonne zeigt sich öfter und die Tage werden länger. Für das Strandhotel Ostseeblick Grund genug, um gemeinsam mit Ihnen in eine frische, kreative und kulinarische Erlebniswelt einzutauchen.

Champagne am Strand                 Winzer

Bereits kommende Woche – am 23. April – starten wir mit dem Team des Restaurant Bernstein „prickelnd in den Sommer“. Weinfreudig wie wir sind erwartet Sie ein locker, leichtes Event rund um den Champagner. In der Strandlounge und auf der Meeresterrasse werden fünf exklusive Champagner aus dem Haus Taittinger ausgeschenkt. Begleitend gibt es ein Flying Buffet von der Auster bis zur Erdbeere mit Schokolade. Katrin Oberländer als offizielle Taittinger-Repräsentantin steuert diesem verführerisch-leckeren Abend spannende Geschichten zum Thema Champagner bei. Live-Musik, Feuer und aufsteigende Perlen im Glas versprechen viel Atmosphäre und gute Gespräche.

Wann: 23. April 2015 ab 19:30 Uhr

Wo: Strandlounge

Wie viel: 49 € (inkl. Champagner 5 x 0,1 l und Flying Buffet)

Craft Beer

Nur eineinhalb Wochen später freuen wir uns auf ein weiteres Highlight. Vor einiger Zeit berichtete unser Whisky-Experte Martin Ziegler aus dem Restaurant Bernstein über einen Fan, der seit Jahren seine Whisky-Tastings besucht. Aus dem einstigen Fan ist längst ein Freund geworden. Und so brachte Sebastian zu einem unserer Tastings im Herbst vergangenen Jahres weitere Freunde mit. Die Runde staunte nicht schlecht, als einer dieser Freunde auf eine ganz sympathische Art Bier aus seiner eigenen Brauerei ausschenkte – Craft Beer mit Whisky-Aroma. Nun freuen wir uns darauf, Robert Kathöwer schon bald im Standhotel Ostseeblick begrüßen zu dürfen, um gemeinsam mit ihm ein tolles Event zu präsentieren – unser Craft Beer und Whisky-Dinner im Restaurant Bernstein. Im März gewann seine Brauerei Robens auf dem Craft Beer Cup in Dublin sowohl die Gold- als auch die Bronzemedaille für das einzigartige Bier. Genießen Sie mit uns einen besonderen Abend!

Wann: 2. Mai 2015 ab 19:00 Uhr

Wo: Restaurant Bernstein

Wie viel: 89 € (inkl. 4-Gang-Gourmet-Menü, begleitende Whiskys und Craft Beer)

Diese und weitere Veranstaltungen finden Sie unter folgendem Link:

 www.strandhotel-ostseeblick.de/de/restaurant-bernstein-usedom

 

Oster-Ei-Lights 2015 im Strandhotel Ostseeblick

 

vorlage_gras_eiUm gemeinsam mit Ihnen eine anregenden Osterzeit zu erleben, haben wir uns so einiges ausgedacht. Los geht es am Karfreitag. Bereits ab 17.00 Uhr können Sie in unserem Weinkeller VINUM den ersten Tag des langen Wochenendes genussvoll ausklingen lassen. Getreu dem Motto „Grün, grüner, VINUM!“ und passend zur Frühlingszeit stellt Ihnen unser Sommelier Christian Freier leckere Tropfen von Weingütern vor, die strikt ökologisch oder biodynamisch arbeiten und sich vollen Herzens dem Schutz von Mutter Natur verschrieben haben. Allen Genussliebenden empfehlen wir, sich anschließend in unser Restaurant Bernstein zu begeben. Hier wartet ein exklusives Karfreitag-Fischmenü. Wie wäre es, danach zu einer Fackelwanderung entlang des Ostseestrandes aufzubrechen?

Wie wir vergangene Woche berichtet haben, ist unser Heringsdorfer Wald einer der wenigen Küstenwälder in Deutschland und wird zu einem Kur- und Heilwald entwickelt. Dabei werden neue, belebende Angebote für Ihre Gesundheit auf den Weg gebracht. Damit Sie die besondere Wirkung dieser ursprünglichen Natur kennenlernen können, führen wir am Samstag um 12.30 Uhr eine interessante Wanderung durch den hiesigen Wald durch. Dabei genießen Sie den ganz besonderen Luftcocktail aus Wald und See. Und wer weiß – vielleicht ertappen Sie ja den Osterhasen, wie er die ersten Eier versteckt.🙂

Zurück im Strandhotel Ostseeblick laden wir Sie dazu ein, auf unserer Frühlingsterrasse Kaffee und Kuchen bei herrlichstem Meerblick zu genießen. Von hier aus können Sie auch Ihren Liebsten dabei zuschauen, wie sie sich auf unserer hauseigenen Boulebahn unterhalb des Hotels bei einem unterhaltsamen, bewegenden Spiel nach französischer Lebensart vergnügen. Anschließend freuen wir uns darauf, Sie zu unserem Mini-Kochkurs „Ei & Allerlei“ im Restaurant Bernstein begrüßen zu dürfen.

Unser Tipp für den Ostersonntag: Starten Sie den Tag mit einem besonderen Osterfrühstück. Man munkelt, der Osterhase wird höchstpersönlich da sein, um sie mit Prosecco und unseren hausgefärbten Eiern zu überraschen.

Danach nehmen Sie unsere Inselkenner Uwe Hartmann und Jörg Schäfer auf eine traditionelle Osterwanderung durch die Frühlingsauen Richtung Gothen mit. Wie immer natürlich mit einer Ostereier-Wettsuche, Picknick und tollen Überraschungen für die kleinsten unserer Gäste. Falls Ihnen der Sinn eher nach Wellness steht, warten in der hauseigenen BABOR Beauty Lounge unsere ganz besonders pflegenden und kräuterfischen „Oster-Ei-Lights“. Frisch aus dem Ei gepellt startet sodann das festliche Ostermenü in unserem Restaurant.

Auch der Ostermontag steht ganz im Zeichen ihres Wohlgefühls. Bereits ab 8.30 Uhr wecken Sie bei der Aquagymnastik im Panorama-Pool neue Lebensgeister. Zusätzlich hat das Team unsere MEERness Spa zahlreiche frühlingsfrische Verwöhnpakete für Sie vorbereitet. Anschließend stehen Ihnen zahlreiche Möglichkeiten zu Verfügung, ihre Freizeit mit Aktivität zu füllen. Ob Fahrradtour entlang der Promenade oder Inselrundfahrt samt Picknick mit unserem Mini Cabriolet oder Kinderfest am Heringsdorfer Fischerstrand – Ihrem individuellen Urlaubs- und Osterspaß sind keine Grenzen gesetzt.

MEERness – Entwicklung des Kur- und Heilwaldes Heringsdorf

Unser Heringsdorfer Wald ist einer der wenigen Küstenwälder in Deutschland und wird zu einem Kur- und Heilwald entwickelt. Nur sechs Orte in Mecklenburg- Vorpommern erfüllen hierfür die Voraussetzungen und werden als Projekt vom Landestourismusverband und der EU begleitet. Neue, belebende Angebote für Ihre Gesundheit werden so auf den Weg gebracht – so auch am vergangenen Samstag.

Kur-und-Heilwald-Heringsdorf-Therapie-mit-Kiefer-und-Buche_ArtikelQuer

Passend zum Tag des Baumes trafen sich etwa 30 Interessierte – darunter auch Gäste aus dem Umweltministerium – im Wald des Seebades Heringsdorf. Grund dafür war die Auftaktveranstaltung zur Erschließung und Vermarktung des geplanten Kur- und Heilwaldes im Seebad. Auch das Strandhotel Ostseeblick war mit Uwe Hartmann (Restaurant Alt-Heringsdorf), Jörg Schäfer (Gästebetreuer des Strandhotel Ostseeblick) und Birgit Hanusch (Leiterin des MEERness-Spa) vertreten. Nach offizieller Begrüßung und gegenseitigem Kennenlernen ging es über schmale Waldwege zu verschiedenen Stationen, an denen jeweils ihr therapeutischer Nutzen vorgestellt wurde. Ob Konzentrationsübungen, Stimmungsaufhellung, sensorische Stimulanz, oder Atemwegserkrankungen – viele der Stationen sind bestens dafür geeignet, in verschiedene Heilverfahren und Therapieformen integriert zu werden. Trotz einsetzenden Regen und frostiger Temperaturen wanderte die kleine Gruppe mit großen Interessen knapp zweieinhalb Stunden durch den Forst. Das Besondere daran: Am Ende der knapp 1,3 Kilometer langen Strecke wartete eine Überraschung, die diesen Tag kaum schöner hätte abschließen können: Inmitten alter, großgewachsener Buchen stand ein Klavier, das sodann vom bekannten Pianisten und Schauspieler Thomas Putensen dazu genutzt wurde, einige Stücke zum Besten zu geben.

DSC_0778 ST831317

Übrigens: Bereits ab Juni 2015 sollen die ersten Waldtherapeuten ausgebildet werden. Ein Waldspielplatz für Kinder sowie barrierefreie Waldwege sind ebenfalls in Planung. Grund genug für das Strandhotel Ostseeblick, um direkt an diese tolle Entwicklung anzuknüpfen und selbst initiativ tätig zu werden. Um unseren interessierten Gästen ein gänzlich neues Programm bieten zu können, haben wir uns dazu entschlossen, sowohl Jörg Schäfer als auch unsere Klimatherapeutin Anke Schlechter-Held Waldtherapeuten ausbilden zu lassen.